2D-Dock unter Mavericks

Unter Mavericks (MacOS 10.9) hat sich mal wieder das Aussehen des Docks verändert. Was man mit etwas Tricks dennoch einstellen kann....

Das Dock erscheint nun wie eine Milchglasscheibe. Für diese Scheibe kann man die „Transparenz“ bzw. Reflexion einstellen.

Milchglas-Optik:
defaults write com.apple.dock hide-mirror -bool false;killall Dock
2D-DockBildchen

Mehr Transparenz:

defaults write com.apple.dock hide-mirror -bool true;killall Dock

2D-DockBildchen

Das Aussehen der Indikatoren, ob eine Anwendung gestartet ist, kann man ebenfalls verändern. Hierzu muss man die folgenden Grafiken manipulieren:

  • /System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources/indicator_side_medium.png
  • /System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources/indicator_side_medium@2x.png
  • /System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources/indicator_side_small.png
  • /System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources/indicator_side_small@2x.png